1. Anfrage beschreiben
2. Angebote vergleichen
3. Zeit und Kosten sparen

Webvisitenkarte: Das digitale Aushängeschild Ihres Unternehmens

Webdesign - WebVisitenkarte

Kurz erklärt: Einsteiger Homepage mit nur einer oder zwei Seiten. Eine Web Visitenkarte empfiehlt sich für alle, die mit minimalem Aufwand, aber professionell im Internet präsent sein möchten.

Klein aber oho! Mit einer Webvisitenkarte präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen durch eine eigene Homepage mit lediglich ein bis drei Seiten im Internet. Damit eignet sich die digitale Visitenkarte für alle, die auch mit wenig Aufwand einen professionellen Internetauftritt hinlegen möchten.

Gerade für Kleinstbetriebe und Selbständige ist der Einstieg ins Internet nicht immer leicht, denn die Erstellung und Pflege einer eigenen Homepage erfordert viel Zeit und ist mit jeder Menge Arbeit verbunden. Eine Webvisitenkarte schafft Abhilfe. Sie bietet die Möglichkeit, alle wichtigen Informationen übersichtlich auf einer kleinen Homepage zusammenzufassen und für Kunden zugänglich zu machen.

Die Web Visitenkarte ist die einfach Einstiegslösung ins www

Jedoch gehen mit der beschränkten Größe der Homepage auch begrenzte Möglichkeiten hinsichtlich der inhaltlichen Ausgestaltung einher. Nicht immer ist es leicht zu entscheiden, welche Informationen, Produkte oder Rezensionen die Webvisitenkarte beinhalten soll. Zudem muss die Website sowohl in Puncto Design als auch hinsichtlich der Usability voll und ganz überzeugen.

Für die Erstellung einer perfekten Web Visitenkarte empfiehlt es sich deshalb, die Dienste eines professionellen Webdesigners in Anspruch zu nehmen. Dieser verfügt über die nötige Erfahrung sowie das Know-how und die erforderlichen Tools. Er weiß ganz genau, welche Informationen auf die Homepage müssen, welche Produkte sich für die Webvisitenkarte eignen und wie das Ganze am besten in Szene gesetzt wird.

Webdesignerfinden.net schlägt Ihnen passende Webdesigner aus Ihrer Region vor, die Ihnen eine professionelle Homepage erstellen.

Alles, was Sie zum Thema Webvisitenkarten wissen müssen – wir haben für Sie im Folgenden relevante Informationen zusammengefasst:

Webvisitenkarte vom Spezialisten erstellen lassen – kleine Homepages, die begeistern

Sie spielen mit dem Gedanken eine Homepage zu erstellen, es fehlt Ihnen allerdings an der Zeit, am Know-how oder schlicht an der Lust, sich intensiv damit auseinanderzusetzen? Dann setzen Sie auf eine Homepage in Webvisitenkarten Form - und auf die Arbeit eines erfahrenen Webdesigners. Damit sparen Sie Zeit und erhalten eine Website im Kleinformat, mit ansprechendem Layout, die alle relevanten Informationen bereithält und Ihr Unternehmen im Netz perfekt präsentiert.

Was ist eine Webvisitenkarte?

Eine Webvisitenkarte ist ein kostengünstiges Marketinginstrument in Form einer mini­malistischen Homepage, mit der Sie mit wenig Aufwand professionell Präsenz im Netz zeigen.

Meist umfasst eine Web Visitenkarte nur ein bis drei Seiten und informiert kurz und knackig über das Unternehmen. Öffnungszeiten, Adresse und Kontaktdaten wie E-Mail oder Telefonnummer sind in der Regel fester Bestandteil der kleinen Homepage.

Wie genau eine Webvisitenkarte realisiert wird, liegt an Ihnen. So können Sie beispielsweise eine WordPress Homepage erstellen, oder ein anderes CMS nutzen, z.B. eine Joomla Website.

Warum eine Webvisitenkarte?

Während klassische Visitenkarten aus Papier meist nur Kontaktdaten aufführen, sind die Möglichkeiten einer professionell erstellten Webvisitenkarte viel breiter gefächert: Produkte in Szene setzen, Rezensionen zufriedener Kunden teilen oder über die angebotene Dienstleistung informieren – all das ist auch ohne viel Aufwand möglich. Fotos, Videos und Animationen sorgen zudem für ein abwechslungsreiches Layout.

So bietet die Webvisitenkarte unter anderem folgende Möglichkeiten:

  • Präsenz im Internet: Mit einer Homepage sind Sie weltweit und zu jeder Zeit erreichbar. Sie sind über Suchmaschinen wie Google zu finden und bieten Ihren Kunden eine einfache Möglichkeit, sich über Sie und Ihr Unternehmen zu informieren. Damit Sie im Gedächtnis der Kunden bleiben, sollten Sie eine leicht zu merkende Domain (Internetadresse) wählen.
  • Professioneller Auftritt: Eine professionell erstellte Web Visitenkarte vermittelt Seriosität und stärkt das Markenimage nachhaltig. Dies sollte sich auch im Namen der Domain widerspiegeln.
  • Innovative Gestaltung: Webdesigner sind absolute Profis darin, Ihr Unternehmen perfekt zu inszenieren. Mit innovativen Gestaltungsmöglichkeiten wie beispielsweise modernen Layouts oder die Einbindung von Animationen mit professionellen Tools, lockern Sie die Informationen auf Ihrer Homepage auf und begeistern Ihre Kunden. Mit einem individuell erstellten Design erhält Ihre Homepage zudem einen hohen Wiedererkennungswert.
  • Kundenkontakt: Dank der Homepage sind Sie permanent erreichbar. Mit der Einbindung von direkten Kontaktmöglichkeiten wie zum Beispiel einem E-Mail Direktlink oder Social Media Buttons, ermöglichen Sie Ihren Kunden zudem, direkt Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

Was sind die Vorteile einer professionellen Webvisitenkarte?

Damit Sie von all den Vorteilen profitieren können, muss die Homepage perfekt auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden abgestimmt sein, die richtigen Informationen liefern und sich sowohl optisch als auch technisch in einem tadellosen Zustand befinden. Auch die Ausrichtung des Contents auf Suchmaschinen wie Google spielt eine wichtige Rolle.

Web Visitenkarte responsive, für alle Anzeigegeräte optimiert

Mit der Beauftragung eines professionellen Webdesigners gehen Sie auf Nummer sicher. Dieser sorgt nicht nur dafür, dass die Erstellung der Homepage reibungslos verläuft und schlussendlich exakt Ihren Vorstellungen entspricht, sondern kümmert sich auf Wunsch auch um den fortlaufenden Betrieb sowie die Wartung und Aktualisierung Ihrer Webvisitenkarte.

  • Technik: Ein Webdesigner gewährleistet, dass die Homepage technisch einwandfrei erstellt wurde und so auf verschiedensten Anwendungsumgebungen korrekt dargestellt wird. Egal ob mobile Optimierung oder responsive Design – eine vom Webdesigner erstellte Homepage punktet mit einer optimalen Darstellung auf Smartphone, Tablet und Co.
  • Pflege: Auf Wunsch können Sie den Webdesigner auch mit der Pflege und Betreuung Ihrer Webvisitenkarte beauftragen. Wenngleich die Homepage aufgrund ihrer überschaubaren Größe und der selten fluktuierenden Inhalte relativ pflegeleicht daherkommt, kann es trotzdem Sinn machen, dies in die Hände des Webdesigners zu übergeben. Insbesondere bei technischen Aspekten ist ein professioneller Webdesigner eine große Hilfe.
  • Erweiterung: Obwohl eine Webvisitenkarte hauptsächlich feststehende Informationen wie beispielsweise die Kontaktdaten rund um E-Mail Adresse, Telefonnummer und Co. liefert, muss diese keineswegs statisch sein. Bei der Erweiterung einer Webvisitenkarte können je nach Bedarf beispielsweise interaktive Elemente wie ein Newsletter oder ein kleines Diskussionsforum implementiert werden. Auch hier weiß ein professioneller Webdesigner, was zu beachten ist und wie im Einzelfall vorgegangen werden muss.
  • Marketing: Während die Marketingmöglichkeiten einer herkömmlichen Visitenkarte sehr beschränkt sind, stellt die professionelle Webvisitenkarte ein effektives Marketinginstrument dar, das Sie gezielt zur Kundengewinnung und zur Vermarktung Ihrer Produkte nutzen können. Angefangen von klassischer Suchmaschinenoptimierung (SEO) über die Einbindung von Social Media Plattformen bis hin zu E-Mail Marketing – mit einem professionellen Webdesigner an Ihrer Seite ist fast alles möglich.

Webvisitenkarte: Die perfekte Homepage für Privat­personen, Freiberufler und Kleinunternehmer

Egal, ob private Präsenz mit Kurzvita oder gewerbliche Nutzung mit Kontaktinformationen für interessierte Kunden; eine Webvisitenkarte ist in jedem Falle ein gutes Aushängeschild im digitalen Raum.

Fazit: Eine Webvisitenkarte Homepage bietet eine hervorragende Möglichkeit für Privat­personen, Freiberufler und Kleinunternehmer bei den Suchmaschinen gefunden zu werden und potentiellen Kunden im Internet nützliche Informationen bereitzustellen.

Was kostet eine Webvisitenkarte?

Wie bei der Erstellung einer klassischen Homepage hängen auch die Kosten für eine Webvisitenkarte von verschiedenen Faktoren ab. So ist zum Beispiel entscheidend, was Sie alles auf der Homepage wiederfinden möchten, wie aufwendig das Layout gestaltet werden soll und schlussendlich natürlich wieviel Zeit die Umsetzung erfordert. In der Regel kostet es zwischen 150 und 600 Euro eine professionelle Webvisitenkarte erstellen zu lassen.

Webdesignerfinden.net vergleicht verschiedene Fachanbieter und schlägt Ihnen geeignete Webdesigner vor. So können Sie Webdesign Kosten möglichst gering halten.

Nach Angabe der für die Erstellung der Homepage erforderlichen Informationen, suchen wir nach passenden Webdesignern in Ihrer Umgebung und schlagen Ihnen ganz kostenlos und unverbindlich bis zu 4 Fachbetriebe vor. Diese können Sie miteinander in Vergleich setzen und sich schlussendlich für den Anbieter entscheiden, der Sie am meisten überzeugt.

Webvisitenkarte erstellen lassen: Wir finden den passenden Webdesigner für Sie

Insgesamt sind es nur 3 einfache Schritte, die zwischen Ihnen und Ihrer professionellen Web­visitenkarte stehen:

  1. Anfrage beschreiben
  2. Angebote vergleichen
  3. Webdesigner auswählen

Nachdem Sie sich für einen Webdesigner entschieden haben, besprechen Sie mit diesem das weitere Vorgehen. Somit erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit eine optisch ansprechende, technisch einwandfreie und auf die Bedürfnisse der Suchmaschinen zugeschnittene Web­visitenkarte, mit der Sie Kunden aus aller Welt erreichen können.

Welche Angaben werden für die Erstellung der Webvisitenkarte benötigt?

Damit wir einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe finden, der die Homepage exakt nach Ihren Vorstellungen und zu Ihren gewünschten Konditionen erstellt, brauchen wir einige Informationen.

  • Stand: Besteht bereits Domain und Hosting?
  • Content: Verfügen Sie über Logo, Text und Bilder?
  • Art: Für wen ist die Homepage? (Freiberufler, Gründer, Privatperson, etc.)
  • Budget: Wieviel Budget steht Ihnen zur Verfügung?
  • Zeit: Bis wann soll die Homepage fertig sein?
  • Branche: In welcher Branche sind Sie zu Hause?
  • Sonstiges: Hier ist Platz für Anmerkungen, Wünsche oder Ziele.

Insgesamt benötigen Sie für die Angabe aller relevanten Informationen lediglich 2 Minuten. Wir schlagen Ihnen die besten Webdesign Fachbetriebe vor, die perfekt zu Ihren Angaben passen und die Homepage genau nach Ihren Vorstellungen erstellen. Natürlich gilt das nicht nur für Web-Visitenkarten. Auch dann, wenn Sie einen Onlineshop erstellen lassen möchten, helfen wir Ihnen weiter.

Bitte bewerten Sie:
Webvisitenkarte: Das digitale Aushängeschild Ihres Unternehmens 4,5 aus 2 Bewertungen
Weiter Webdesign Firmen in..

Sie können auch einfach Bundesland auswählen
Ihre PLZ eingeben. (Deutschland)

Deutschlandkarte mit Bundesländern Baden-Württemberg Bayern Sachsen Sachsen-Anhalt Berlin Brandenburg Thüringen Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Nordrhein-Westfalen Hamburg Bremen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern

Werden Sie jetzt Anbieter

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit Allesfinden.net bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachbetrieb Vergleich von Allesfinden.net

© 2011-2019 Webdesignerfinden.net - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.